AGB & Impressum

Impressum

Informationspflicht laut § 5 TMG.

Hotel Sonne Erzgebirge
Bergmannsweg 1,
09548 Kurort Seiffen,
Deutschland

UID-Nummer: DE12345678
Wirtschafts-ID: DE123456789
Tel.: 00493736276995
E-Mail: info@hotel-sonne-erzgebirge.de

Berufsbezeichnung: Hotel
Vertreten durch die Gesellschafter
Familie Kerseboom – van der Heijden

EU-Streitschlichtung

Gemäß Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR-Verordnung) möchten wir Sie über die Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) informieren.
Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission unter http://ec.europa.eu/odr?tid=321241569 zu richten. Die dafür notwendigen Kontaktdaten finden Sie oberhalb in unserem Impressum.

Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir nicht bereit oder verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte dieser Website

Wir entwickeln die Inhalte dieser Webseite ständig weiter und bemühen uns korrekte und aktuelle Informationen bereitzustellen. Laut Telemediengesetz (TMG) §7 (1) sind wir als Diensteanbieter für eigene Informationen, die wir zur Nutzung bereitstellen, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Leider können wir keine Haftung für die Korrektheit aller Inhalte auf dieser Webseite übernehmen, speziell für jene die seitens Dritter bereitgestellt wurden. Als Diensteanbieter im Sinne der §§ 8 bis 10 sind wir nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Unsere Verpflichtungen zur Entfernung von Informationen oder zur Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen aufgrund von gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen bleiben auch im Falle unserer Nichtverantwortlichkeit nach den §§ 8 bis 10 unberührt.

Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bitte wir Sie uns umgehend zu kontaktieren, damit wir die rechtswidrigen Inhalte entfernen können. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

Haftung für Links auf dieser Website

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Haftung für verlinkte Websites besteht für uns nicht, da wir keine Kenntnis rechtswidriger Tätigkeiten hatten und haben, uns solche Rechtswidrigkeiten auch bisher nicht aufgefallen sind und wir Links sofort entfernen würden, wenn uns Rechtswidrigkeiten bekannt werden.

Wenn Ihnen rechtswidrige Links auf unserer Website auffallen, bitte wir Sie uns zu kontaktieren. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht der Bundesrepublik Deutschland. Bitte fragen Sie uns bevor Sie die Inhalte dieser Website verbreiten, vervielfältigen oder verwerten wie zum Beispiel auf anderen Websites erneut veröffentlichen. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

Sollten Sie auf dieser Webseite Inhalte finden, die das Urheberrecht verletzen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren.

Bildernachweis

Die Bilder, Fotos und Grafiken auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Geschäftsführer: Familie van der Heijden/Kerseboom

Wir sind Mitglied im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband Brandenburg e.V.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte beachten Sie, dass bei Aufgabe einer verbindlichen Reservierung und deren Annahme durch das Hotel ein Gastaufnahme- bzw. Beherbergungsvertrag zustande kommt. Hierzu gelten die Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Hotel Sonne mit Bergmannsschaenke als einem Mitglied des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes. Die Geschäftsbedingungen können Ihnen zugesandt oder vor Ort eingesehen werden. Nachfolgend einige Auszüge aus den AGB’s des Hotel Sonne Erzgebirge.

Zimmerbereitstellung

Gebuchte Zimmer stehen dem Gast ab 14.00 Uhr des vereinbarten Anreisetages zur Verfügung. Der Gast hat keinen Anspruch auf frühere Bereitstellung. Sollen Sie gezwungen sein nach 21:00 Uhr Anzureisen bitten wir Sie uns dies mitzuteilen.

Leistung, Preise, Zahlung

Das Hotel ist verpflichtet, die vom Kunden gebuchten Zimmer bereitzuhalten und die vereinbarte Leistung zu erbringen. Die Leistungen des Hotels ergeben sich aus der Ausschreibung im Prospekt und der darauf basierenden Reservierungsbestätigung.
Die Preise können vom Hotel geändert werden, wenn der Kunde nachträglich Änderungen der gebuchten Zimmer, der Leistungen des Hotels oder der Aufenthaltsdauer der Gäste wünscht und das Hotel dem zustimmt.
Der Kunde verpflichtet sich, für die Zimmerüberlassung und die von ihm in Anspruch genommenen weiteren Leistungen die geltenden bzw. vereinbarten Preise des Hotels zu zahlen. Dies gilt auch für die vom Kunden veranlaßten Leistungen und Auslagen des Hotels an Dritte. Das Hotel ist berechtigt, bei Vertragsabschluß, oder danach, eine angemessene Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung zu verlangen. Das Hotel kann auf Barzahlung aller Leistungen bei der Abreise bestehen. Es hat ferner ein gesetzliches Pfandrecht an den von dem Gast eingebrachten Sachen.

Abbestellung/Stornierung

Ein Rücktritt von dem mit dem Hotel geschlossenen Vertrag bedarf der schriftlichen Zustimmung des Hotels. Erfolgt dies nicht, so ist der vereinbarte Preis aus dem Vertrag auch dann zu zahlen, wenn der Kunde vertragliche Leistungen nicht in Anspruch nimmt. Dies gilt nicht in Fällen des Leistungsverzuges des Hotels oder einer von ihm zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistungserbringung.
Bei Logis bis zu 5 Personen (= Individualgast) kann der Kunde bis zum 3. Kalendertag vor dem Anreisetag vom Vertrag zurücktreten, ohne Zahlungs- oder Schadenersatzansprüche des auszulösen. Danach steht es dem Hotel frei, den ihm entstehenden Schaden wie folgt zu pauschalisieren:

ab dem 3. Kalendertag vor Anreisetag = 80 % des Zimmerpreises

ab dem 2.Kalendertag vor Anreisetag = 80 % des Zimmerpreises

ab dem 1. Kalendertag vor Anreisetag = 80 % des Zimmerpreises

Bei Logis ab 6 Personen(= Gruppen-Arrangement) gelten die in den AGB gesondert aufgeführten Stornobedingungen. Sonderzeiten, Specialevent, und Feiertage gelten andere Stornobedingungen.

Dem Kunden steht der Nachweis frei, daß kein Schaden entstanden oder der dem Hotel entstandene Schaden niedriger ist als die geforderte Pauschale. Bei vom Kunden nicht in Anspruch genommenen Zimmern hat das Hotel die Einnahmen aus anderweitiger Vermietung der Zimmer sowie die eingesparten Aufwendungen anzurechnen.

Das Rücktrittsrecht des Hotels bezieht sich insbesondere auf sachlich gerechtfertigte Gründe z. B. höhere Gewalt, oder wenn Zimmer unter irreführender oder falscher Angabe in der Person des Kunden oder des Zwecks gebucht werden, oder wenn begründeter Anlaß besteht zu der Annahme, daß der reibungslose Geschäftsbetrieb die Sicherheit und/oder das Ansehen des Hotels in Öffentlichkeit gefährdet werden kann etc. Das Hotel hat den Kunden von der Ausübung des Rücktrittsrechtes unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Bei berechtigten Rücktritt des Hotels besteht kein Anspruch des Kunden auf Schadenersatz.

Es gilt deutsches Recht, Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Seiffen.

Hotel Sonne Erzgebirge

  • 00493736273995
  • Bergmannsweg, 1
  • info@hotel-sonne-erzgebirge.de